banner-news

Vier Punkte, die bei der Verwendung von Handy-Störsendern zur Signalabschirmung in Konferenzen beachtet werden müssen

Hallo, kommen Sie, um unsere Produkte zu konsultieren!

Gegenwärtig gibt es viele Marken von Signalstörsendern für Mobiltelefone auf dem Markt, die jedoch grundsätzlich in zwei Kategorien unterteilt sind: technische Maschinen und gewöhnliche Maschinen. Wie der Name schon sagt, werden technische Maschinen im Allgemeinen für Projekte mit hoher Nachfrage und hohem Standard verwendet. Ihre Eigenschaften erfordern eine stabile Leistung, eine Arbeitsanpassung entsprechend der Funkumgebung vor Ort und einen 24-Stunden-Betrieb ohne Unterbrechung. Normale Telefone sind Geräte, die in der Regel vorübergehend für kurze Zeit verwendet werden. Ihre Leistung ist unbekannt, was sich auf das Signal anderer auswirken kann, das Mobiltelefon zu verwenden, und es kann auch den Bereich blockieren, den Sie blockieren möchten, der jedoch nicht effektiv implementiert werden kann.

Normalerweise befinden sich nicht viele Personen im Besprechungsraum, und die Teilnehmer versammeln sich nur, wenn sie eine Besprechung benötigen. Gleichzeitig gibt es eine Situation, in der sich Mobiltelefone versammeln. Während des Meetings ist es sehr wahrscheinlich, dass das Telefon dieser Person für eine Weile klingelt und das Telefon dieser Person für eine Weile. Daher ist es sehr wichtig, einen Konferenzraumschild zu installieren. Zum einen wird die Störung des Meetings durch das Mobiltelefon abgeschnitten, zum anderen kann die Vertraulichkeit der Meeting-Inhalte wirksam unterstützt werden.

Was sind die Vorsichtsmaßnahmen für die Auswahl von Handy-Störsendern für die Signalabschirmung in Konferenzräumen?

1. Wählen Sie die Abschirmvorrichtung eines regulären Herstellers, vorzugsweise mit einem vom Ministerium für öffentliche Sicherheit ausgestellten Prüfbericht.

Zweitens sollten Sie zur Gewährleistung der Wirksamkeit des Abschirmeffekts technische Maschinen verwenden, z. B. tragbare Maschinen, die bei Bedarf geöffnet und nach Gebrauch geschlossen werden können.

3. Lassen Sie vor der Installation die Handysignale von Fachleuten vor Ort testen, um sie wirksam abzuschirmen, ohne andere zu stören oder Strom zu verschwenden.

Viertens zahlen Sie für das, wofür Sie bezahlen. Wenn das Budget es zulässt, versuchen Sie, hochwertige Geräte zu wählen, die viele unnötige Probleme ersparen können.

 

 


Beitragszeit: 20.10.2020